K

Wir brauchen dringend Paten / Patinnen für unsere ausländischen Gäste in Berg 

 

weiter lesen....

 

  Hausaufgabenbetreuung - Bericht einer Schülerin


 

Seit Ende letzten Schuljahres 15/16 gehe ich jeden Mittwoch in die Berger Flüchtlingsunterkunft. Dort helfe ich vier Grundschulkindern bei ihren Hausaufgaben. Basira, Judy und Sandy besuchen die 3. Klasse der Oskar Maria Graf Schule und Tahera geht in die 4. Klasse. Alle vier Kinder sind seit ungefähr zwei Jahren in Deutschland und sprechen schon sehr gut Deutsch.

Zunächst waren die Flüchtlinge in der provisorischen Zeltstadt in Berg untergebracht und momentan wohnen sie im Containerdorf in Aufkirchen. Dadurch haben sich die Lebensbedingungen deutlich verbessert und jede Familie hat eine abgeschlossene Einheit mit mehr Privatsphäre. Über den Helferkreis Berg steht uns ein eigener ruhiger Raum für die Hausaufgabenbetreuung zu Verfügung.

Meine Hauptaufgabe ist es, den Kindern bei den Hausaufgaben die Aufgabenstellung zu erklären und ihren Satzbau zu verbessern. Besonders begabt sind die Kinder in dem Fach Mathematik. Schön zu beobachten ist der Fortschritt, den die Kinder im Laufe des letzten Jahres gemacht haben. Ich freue mich besonders auf den Mittwoch, da ich immer herzlich empfangen werde und die Kinder engagiert mitarbeiten. Nachdem die Hausaufgaben erledigt sind, spielen wir Kartenspiele wie UNO oder basteln etwas zusammen.

Anna Helten, 8c, Landschulheim Kempfenhausen


 
© 2017 Asylhelferkreis Gemeinde Berg am Starnberger See
Besucherstatistik      Nach Oben